Traktor kippte von Straße. Der Lenker wurde leicht verletzt. Zwei Feuerwehren kümmerten sich um die Bergung.

Von Red. Bruck. Erstellt am 18. Juli 2020 (06:35)
Das landwirtschaftliche Fahrzeug war über die Böschung in den Weingarten gekippt, die Bergung gestaltete sich schwierig.
FD Prellenkirchen

Die Feuerwehr Prellenkirchen wurde am Sonntag um 20.19 Uhr zu einem Unfall in die Weingärten Richtung Edelstal alarmiert. Aus unbekannter Ursache war ein Traktor über die Böschung in einen Weingarten gestürzt. Der leicht verletzte Fahrer konnte selbstständig die Einsatzkräfte einweisen. Wegen des unwegsamen Geländes und der beengten Verhältnisse musste die Feuerwehr Hainburg zur Unterstützung angefordert werden.

Diese stellte den Traktor mit dem Wechselladefahrzeug wieder auf die Räder, sodass er anschließend mit der Seilwinde geborgen werden konnte.