Adventmarkt in Hainburg/Donau stimmungsvoll eröffnet

Erstellt am 02. Dezember 2022 | 20:52
Lesezeit: 3 Min
Auf dem Hauptplatz West erwartet die Besucher bis 11. Dezember vorweihnachtliche Stimmung bei Punsch, Glühwein und Co. und ein abwechslungsreiches Programm.
Werbung

Vorweihnachtliche Stimmung auf dem Hauptplatz West: der Adventmarkt ist heute von Bürgermeister Helmut Schmid (ÖVP) eröffnet worden. Stadträtin Michaela Gansterer-Zaminer (ÖVP) begrüßte zahlreiche Besucher und bedankte sich bei den Mitarbeitern, die bei der Vorbereitung halfen.

Die musikalische Umrahmung übernahmen die Adventbläser der Spielgemeinschaft Stadtkapelle Hainburg-Musikverein Wolfsthal unter der Leitung von Andreas Martschitz. Viele Vereine, Unternehmen und Organisationen sind mit Ständen vertreten, von der Hainburger Jugend, den Lions über die Segelflieger bis zum Roten Kreuz. Für die nächsten Tage ist ein abwechslungsreiches Programm geplant. 

So werden zum Beispiel Ponyreiten, ein Kinderkarussell  und Stockschießen angeboten. Am 3. Dezember werden um 16 Uhr die Preise des Gewinnspiels der Innenstadtbetriebe verlost. Danach sind die Besucher zum gemeinsamen Adventsingen mit dem Singkreis um 17 Uhr in die Stadtpfarrkirche eingeladen. Die Band „Talentfrei“ bringt um 19 Uhr auf der Bühne rockige Weihnachtshits.

Am 6. Dezember um 16 Uhr präsentieren die Lions den Nikolaus, der mit seinen Gaben die Kinder beschenkt. Weitere Höhepunkte: Die Sängerin „Bine Hagn“ tritt unplugged am Samstag, 10. Dezember, um 19 Uhr auf. Die Öffnungszeiten sind unterschiedlich, ein genaues Programm findet sich auf der Website der Stadt unter „Veranstaltungen“: www.hainburg-donau.gv.at

Werbung