Berg: Kanal wieder frei. Da ging nichts mehr durch: ein Betonrohr war total verstopft und musste auf sechs Metern durch ein Kunststoffrohr ersetzt werden.

Von Josef Rittler. Erstellt am 07. April 2021 (12:01)

Eine Verstopfung im Kanalsystem konnte am Mittwoch punktgenau auf Höhe Hauptstraße 15 lokalisiert und behoben werden. Das alte Betonkanalrohr war nicht mehr zu reinigen und musste auf einer Länge von sechs Metern durch ein neues Kunststoffrohr ersetzt werden. In den nächsten Tagen wird auch noch ein Gebrechen vor der Pizzeria in Angriff genommen. Hier wird laut Gemeinde eine Verkehrsregelung durch die STRABAG durchgeführt.