Pkw überschlug sich: Jugendliche verletzt. Auto war von der Fahrbahn abgekommen. 18-jähriger Lenker und 19-jährige Beifahrerin mussten ins Spital gebracht werden.

Von Josef Rittler. Erstellt am 06. April 2021 (14:02)

Der 18-Jährige aus dem Bezirk Bruck/Leitha lenkte am Montag gegen 15.50 Uhr einen Pkw auf der Landstraße von Höflein Richtung Scharndorf, wie die Polizei berichtet. Bei ihm im Fahrzeug befand sich eine 19-jährige Beifahrerin, ebenfalls aus dem Bezirk. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte der Lenker mit dem Fahrzeug in das Bankett des Gegenverkehrsbereiches gekommen sein. Das Auto kam ins Schleudern, überschlug sich und kam in einem Feld zu stehen. Die beiden Fahrzeuginsassen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden nach der Versorgung durch Rettungskräfte ins Landesklinikum Hainburg/Donau gebracht. Die Feuerwehr Scharndorf kümmerte sich um die Bergung des Unfallautos.