Musikverein läutet Kulturherbst ein

Mit einem bunten musikalischen Programm eröffnete der Schwadorfer Musikverein mit seinem Auftritt den Kulturherbst.

Max Stepan Erstellt am 24. September 2021 | 04:21

Unter dem Motto „Von Klassik bis Filmmusik“ eröffnete der Schwadorfer Musikverein mit seinem Konzert den diesjährigen Kulturherbst in der Gemeinde. Vor voll besetzem Saal boten die Musikanten ein breit gefächertes Konzert in der Europäischen Mittelschule. „Gleich zu Beginn unseres bunten Kulturprogrammes starten wir mit einem echten Schlager von unserem Musikverein“, betont Ortschef Jürgen Maschl (SPÖ) in seiner Festrede. 

„Für uns ist es eine Ehre, dass wir das diesjährige Programm nach so einer schwierigen Zeit eröffnen dürfen“, freut sich auch Musikvereinsobmann und Vizebürgermeister Gustav Weber (SPÖ).

Gleich einen Tag später spielte der Musikverein erneut in Schwadorf auf, und zwar mit einem Auftritt beim Frühschoppen nach dem Schwadorfer Erntedankfest.