Lenker prallt gegen Böschung. Am Samstag ereignete sich im Mariazellerland erneut ein Motorradunfall.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 07. Juli 2018 (18:12)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Unfall
Kreuz Bruck-Mürzzuschlag / Weißenbacher P.

Ein 25-jähriger Motoradlenker aus Fischamend (Bezirk Bruck a. d. Leitha) war gegen 13 Uhr in einer Gruppe auf der B21 in Richtung Mariazell unterwegs. Kurz nach Halltal kam er im Bereich des Kreuzberges aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Straße ab und stürzte gegen eine Böschung, wobei er sich eine schwere Fußverletzung zuzog.

Der Mann wurde vom Roten Kreuz Mariazellerland notärztlich versorgt und ins LKH Bruck/Mur transportiert.