Schwerverletzter nach Pkw-Crash. Ein Pkw-Crash im Gemeindegebiet von Rohrau (Bezirk Bruck) hat Donnerstag früh einen Schwerverletzten gefordert.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 07. Januar 2016 (15:02)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, Rotes Kreuz Symbolbild
Ein 59-jähriger Lenker wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ in seinem Auto eingeklemmt. Die Erhebungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs dauerten an.

Laut Polizei hatte ein 44 Jahre alter Mann mit seinem Wagen auf der L165 ein anderes Fahrzeug überholen wollen, als es zu der Karambolage kam. Der schwer verletzte 59-Jährige wurde mit einem Notarzthubschrauber in das Unfallkrankenhaus Meidling transportiert.