Kabelbrand im Reitstall

Der Brand im Reitstall von Sommerein war bei Eintreffen der Feuerwehr bereits aus.

Erstellt am 13. Januar 2022 | 04:28
Lesezeit: 1 Min
Feuerwehr Symbolbild
Symbolbild
Foto: LukeOnTheRoad, Shutterstock.com

Zu einem Kabelbrand in einem Reitstall wurde die örtliche Feuerwehr gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort war der Brand, der in einem Sicherungskasten ausgebrochen war, bereits aus. Die Einsatzkräfte untersuchten daraufhin die Holzverkleidung nach glosendem Material.

Der Großteil der Mannschaft rückte nach 45 Minuten wieder ein, eine Abordnung der Einsatzkräfte blieb allerdings zur Sicherheit noch bis zum Eintreffen eines EVN-Technikers am Einsatzort.