Weniger Nachfrage: Öffnungszeit wird kürzer. Die Teststation in Bruck bleibt aber fünfmal pro Woche geöffnet.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 06. Juli 2021 (10:34)
Coronatest
APA Scheriau

Aufgrund der stetig sinkenden Nachfrage an Corona-Antigentests in den Corona-Teststraßen im Brucker Rathaus werden die Öffnungszeiten ab 5. Juli geändert, wie nun die Gemeinde bekannt gab. Geöffnet ist dann montags, mittwochs und donnerstags von 14.30 bis 18.30 Uhr, freitags von 17 bis 18.30 Uhr und samstags von 8 bis 12 Uhr. Die Teststraße im Wilfleinsdorfer Pfarrhof wird aufgelassen.

Dennoch sei man bestrebt, den Testbetrieb an möglichst vielen Tagen weiterzuführen. Deshalb sollen die Teststraßen weiterhin an besagten fünf Tagen geöffnet bleiben.