Musikverein Prellenkirchen hat neues Spitzentrio

Christopher Köck folgt Walter Herr als Obmann. Auch Stellvertreter Reinhard Doplik legt Amt zurück: seine Nachfolger sind Thomas Widler, Elisabeth Ecker und Bürgermeister Johann Köck.

Erstellt am 19. Februar 2021 | 11:32
152318789_1786241468205617_792779727230423275_o.jpg
Alter und neuer Vorstand (v. l.): Walter Herr, Elisabeth Ecker, Reinhard Doplik, Johann Köck, Thomas Widler und Christopher Köck.
Foto: privat

Der Musikverein Prellenkirchen hat einen neuen Vorstand: Im Zuge der Jahreshauptversammlung, die heuer auf virtueller Ebene abgehalten werden musste, legten der bisherige Obmann Walter Herr und sein Stellvertreter Reinhard Doplik ihre Funktionen zurück.

Seit 2006 übte Walter Herr das Amt des Obmanns voller Elan aus. Er war auch stolze 35 Jahre als Stabführer tätig. Seit 1997 war Reinhard Doplik im Amt. Beide werden sich neuen Aufgaben widmen.  

Neuer Obmann ist Christopher Köck, der schon seit vielen Jahren als Funktionär in der Bezirksarbeitsgemeinschaft Bruck/Leitha tätig ist. Seine Stellvertreter sind Thomas Widler, Elisabeth Ecker und Prellenkirchens Bürgermeister Johann Köck (VP).