Interesse an neuen Wohnungen in Mannersdorf ist groß

Die Errichtung der Wohnhausanlage am Spielplatzweg erfolgt nach Plan. 21 von 36 Wohnungen sind bereits fix vergeben.

Erstellt am 29. Januar 2021 | 03:55
440_0008_8015061_gre04sm_mdf_wohnungen_spielplatzweg_2sp.jpg
Am Spielplatzweg werden derzeit 36 Wohnungen errichtet. Der tragende Rohbau wird in rund einem Monat fertiggestellt.
Foto: Nicole Frisch

Wände stehen bereits, in rund einem Monat wird der tragende Rohbau fertiggestellt. Die Wohnhausanlage am Spielplatzweg nimmt immer mehr Gestalt an. 36 Wohnungen werden derzeit von der Genossenschaft NBG in der Nähe der Mannersdorfer Schiwiese errichtet. 

21 Wohnungen sind bereits fix vergeben. „Der Vergabeprozess ist noch nicht abgeschlossen, mit einer großen Wahrscheinlichkeit werden demnächst alle Wohnungen vergeben sein“, lässt Verena Pabisch, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit bei NBG, wissen. Das Interesse an den Wohnungen ist jedenfalls sehr groß. Dies hat man nicht nur bei der Genossenschaft, sondern auch in der Gemeinde bemerkt. Laut SP-Bürgermeister Gerhard David gehen nach wie vor Anfragen am Stadtamt ein. 

Noch dieses Jahr sollen die Mieter ihre neuen Wohnungen beziehen können. „Die Fertigstellung erfolgt voraussichtlich im vierten Quartal 2021“, so Pabisch. Die Wohnhausanlage würde damit im geplanten Zeitraum und ohne Verzögerungen fertiggestellt werden.