Ein lustiges Fest mit Spielen und dem Kasperl. Die jungen Wölfe des Sportclubs Wolfstahl veranstalteten erstmals einen Kindermaskenball und ließen die Kinderherzen höher schlagen.

Von Adalbert Mraz. Erstellt am 24. Februar 2020 (12:38)

Cowboys, Prinzessinnen, Elfen, Bienen, Spiderman, Supermario und noch viele andere Masken hatten ihren Spaß und brachten das Jugendheim zum Kochen. Sie konnten sich bei verschiedenen lustigen Spielen und Live-Musik so richtig austoben. Die Veranstalter engagierten auch den Original Wiener Prater Kasperl, der mit seinem Theater die Kinder in den Bann zog. Ein bunter Nachmittag, der mit vielen glücklichen, aber müden Kindern und Eltern sein Ende fand.

Mehr darüber lest ihr in der nächsten Ausgabe der Brucker NÖN.