Ofen löste Brand in Fischerhütte aus

Der Ofen dürfte überhitzt gewesen sein und das Dach der Fischerhütte in Wolfsthal in Brand gesetzt haben.

Erstellt am 08. Januar 2021 | 13:05
Fischershütte_Brand_Wolfsthal.jpg
Foto: Feuerwehr Wolfsthal

Die Freiwillige Feuerwehr Wolfsthal wurde durch die Landeswarnzentrale Niederösterreich zu einem Kleinbrand gerufen. Brandort war eine Fischerhütte.

Dach_Fischershütte.jpg
Feuerwehr Wolfsthal

Nach ihrem Eintreffen vor Ort konnten die Einsatzkräfte recht schnell den Grund für den Brand feststellen. Auslöser für das Feuer war vermutlich ein überhitzter Ofen, durch den die Dachkonstruktion in Brand geraten war. Durch die Einsatzkräfte der Wolfsthaler Feuerwehr wurden Teile des Daches abgedeckt, sodass der Schwelbrand erfolgreich gelöscht werden konnte.
Nach gut zwei Stunden war der Einsatz beendet.