Almgenuss ist garantiert. 65. NÖ Almwandertag /  Zu Maria Himmelfahrt, am 15. August, findet traditionell der NÖ  Almwandertag statt. Dieses Mal auf der Hamothweide in der Gemeinde Lunz am See.

Erstellt am 02. Juli 2014 (07:01)
Der 65. NÖ Almwandertag am 15. August führt heuer die Wanderer auf die Hamothalm in der Gemeinde Lunz, die von der Weidegenossenschaft Purg-
stall bewirtschaftet wird.
NOEN, LKNÖ/Pöchlauer-Kozel

Gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer NÖ und dem NÖ Alm- und Weidewirtschaftsverein lädt heuer die Weidegenossenschaft Purgstall mit dem Almwandertag auf die Hamothweide in Lunz zum Alm-Highlight des Jahres ein. Das umfangreiche Programm am 15. August beginnt um 9 Uhr und garantiert Almgenuss für jeden Geschmack. Gemütliche Wanderrouten, köstliche regionale Schmankerl und echte Volksmusik, ergänzt von einem eigenen Kinderprogramm und landwirtschaftlichen Fachausstellungen, machen den Almwandertag zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

„Wir sind stolz mit dem jährlich stattfindenden Almwandertag jedes Jahr tausenden Menschen die vielfältigen Leistungen der heimischen Almwirtschaft hautnah vermitteln zu können,“ so Josef Schrefel, Obmann des NÖ Alm- und Weidewirtschaftsvereines.

Der Almwandertag, mit Festakt, feierlicher Almmesse und anschließendem Almfest, wird musikalisch vom Musikverein Lunz am See, dem Bezirksbäuerinnenchor Scheibbs und dem Offenen Singen der Volkskultur NÖ mit Dorli Draxler, Hedi Monetti und Elisabeth Handl umrahmt. Landwirtschaftlich Interessierte werden mit der Tiervorführung und den fachspezifischen Ausstellungen bedient.