Die tägliche Testmöglichkeit in Scheibbs. Ab Montag kann man sich jeden Vormittag von 8 bis 12 Uhr in der Sparkasse Scheibbs kostenlos testen lassen. Zusätzlich am Montag und Freitag auch von 13.30 bis 17 Uhr. Die Scheibbser Apotheke hat ihre Teststraße um ein paar Häuser „verlegt“.

Von Christian Eplinger. Erstellt am 20. März 2021 (18:00)
Die Scheibbser Apothekerin Scheyda Neubauer bietet ab Montag die kostenlosen Antigentests in den ehemaligen Räumlichkeiten des Reisebüro Kerschners in der Sparkasse Scheibbs an. Die beiden Vorstandsdirektoren Heinz Huber und Mario Nefischer (rechts) stellten sich als erste Testkandidaten zur Verfügung.
Usercontent, Eplinger

Drei Mal wöchentlich lässt die Sparkasse Scheibbs ihre Mitarbeiter von Apothekerin Scheyda Neubauer testen. „Zum Schutz unserer Mitarbeiter und unserer Kunden“, sagt Vorstandsdirektor Heinz Huber und freut sich über die enorme Testbereitschaft seines Teams.

Dabei sei man mit Magistra Neubauer ins Gespräch gekommen und so entstand die Idee, die Teststraße der Apotheke von den beengten Räumlichkeiten in der Apotheke zum Hl. Leopold in die Sparkasse zu verlegen. „Die Räumlichkeiten des ehemaligen Reisebüro Kerschners sind frei und bieten genug Platz sowohl im Test- als auch im Wartebereich“, erklärt Huber. „Für uns und die Bevölkerung ideal – sowohl von den Räumlichkeiten als auch der zentralen Lage“, freut sich Scheyda Neubauer, die mit ihrem Team aktuell rund 70 bis 80 Antigen-Schnelltests pro Tag durchführt.

Montag bis Freitag hat man damit nun von 8 bis 12 Uhr sowie am Montag und Freitag zusätzlich auch von 13.30 bis 17 Uhr die Möglichkeit, sich - nach Voranmeldung (www.oesterreich-testet.at oder telefonisch 07482/42228) - kostenlos mittels Nasen- oder Rachenabstrich testen zu lassen. „Aber auch wenn sich wer spontan entschließt und nicht angemeldet ist, werden wir ihn nicht wegschicken“, sagt Neubauer.