Bezirk Scheibbs: 1.547 Stellen besetzt

Fast 50 Prozent mehr als im Vorjahr. Über 80 Prozent der Stellenbesetzungen erfolgen im Bezirk innerhalb von 90 Tagen.

Erstellt am 07. September 2021 | 18:19
AMS Hollabrunn Logo.jpg
Symbolbild
Foto: AMS

Ende August sind im Bezirk Scheibbs mit 551 Personen um 183 (-24,9 Prozent) weniger auf Jobsuche als im Vorjahr. Damit liegt man sogar unter dem Wert vom August 2019. Laut Sepp Musil, Geschäftsstellenleiter des Arbeitsmarktservices Scheibbs, beträgt die voraussichtliche Arbeitslosenquote für August 2021 im Bezirk Scheibbs 3,0 Prozent. Damit ist sie zwar etwas höher als im Juli 2021 (2,8 Prozent), liegt aber sowohl unter den Werten von August 2020 (4,1 Prozent) als auch 2019 (3,1 Prozent).

„Der Aufholprozess nach der Krise hat schneller Fahrt aufgenommen, als noch vor wenigen Monaten zu erwarten war. Das AMS führt jedenfalls die intensive Vermittlungsstrategie ungebremst fort, um die aktuelle Dynamik am Arbeitsmarkt optimal zu nutzen“, sagt Musil.

Bei den Unternehmen im Bezirk konnten von Jänner bis August bereits 1.547 beim Arbeitsmarktservice gemeldete offene Stellen abgedeckt werden, das sind um 499 oder 47,6 Prozent mehr als im selben Zeitraum des Vorjahres. Allein im August wurden 238 offene Stellen mit geeigneten Arbeitssuchenden besetzt. „Dank der raschen und konsequenten Vermittlungstätigkeit durch unsere AMS-Berater erfolgen über 80 Prozent aller Stellenbesetzungen bei uns innerhalb von 90 Tagen“, betont Sepp Musil stolz.