Lunzerin (17) bestand Prüfung mit „Schwanensee“-Mix. Lunzerin Paula Aigner legte in der HLT Weyer ihre Jungbarkeeper-Prüfung erfolgreich ab.

Von Claudia Christ. Erstellt am 18. Februar 2021 (18:04)
Laura Aigner in Action. Die Lunzerin hat kürzlich die Jungbarkeeper-Ausbildung abgelegt.
privat

Trendige Cocktails mixen, das kann Paula Aigner, Schülerin des 4. Jahrganges der Höheren Lehranstalt für Tourismus, aus dem Effeff. Denn die 17-jährige Lunzerin ist eine von sieben Schülern, die kürzlich die Jungbarkeeper-Prüfung im Zuge ihrer Ausbildung abgelegt hat.

Im ersten Teil der Prüfung mixten die Kandidaten ihre eigenen alkoholfreien Cocktail-Kreationen. Laura Aigners „Schwanensee“, ein Mix aus Ginger Beer, Mango-, Orangen- und Apfelsaft sowie Amaretto-Sirup und Blue Curacao überzeugte die Juroren. „Meine Heimatgemeinde mit dem Lunzer See haben mich dazu inspiriert“, meint die Schülerin.

Zudem musste sie bei der Prüfung eine Barkarte erstellen, ihr Fachwissen unter Beweis stellen sowie in einem sensorischen Teil, anhand ihres Aussehens und Geruchs Getränke erkennen und charakterisieren. Können war auch bei der Zubereitung eines Standard-Drinks, der durch das Zufallsprinzip gelost wurde, angesagt.

Aigner hat all das gemeistert und mit einem guten Erfolg abgeschlossen. Im nächsten Jahr steht für die Schülerin mit der Matura die nächste große Prüfung an. „Dann möchte ich aufjeden Fall in der Gastronomie arbeiten, am besten bei uns im schönen Lunz.“