Ötscher und Hochkar im Wochenend-Sommerbetrieb. Seit dem vergangenen Wochenende sind nach dem Lift auf den Großen Ötscher – dieser startete bereits am letzten Mai-Wochenende – auch die Seilbahnen am Hochkar im Wochenend-Sommerbetrieb.

Erstellt am 08. Juni 2017 (15:53)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Die Hochkar 360° Skytour lädt zu einem einzigartigen Bergerlebnis.
Ludwig Fahrnberger

Am 10. und 11. Juni bietet sich die Gelegenheit, bei herrlichem Wetter von der Hochkar360°Skytour den atemberaubenden Ausblick über die herrliche Region zu genießen. Ab 15. Juni beginnt der durchgehende Sommerbetrieb am Hochkar. Die Ötscherlifte sind am 10. und 11. Juni, 15 bis 17. Juni und danach ab 24. Juni durchgehend in Betrieb.

Hochkar 360° Skytour bei Sonnenaufgang

Die Hochkar360°Skytour hat sich mittlerweile zu einem echten Publikumsmagneten entwickelt. Für Frühaufsteher bieten die Sonnenaufgangsfahrten Zugang zu einem atemberaubenden Bergerlebnis. Die erste Bahn startet bereits vor Sonnenaufgang in Richtung Morgenrot der Ybbstaler Alpen und bringt alle Gäste entspannt zur Bergstation. Von dort sind es nur wenige Meter bis zur Hochkar360°Skytour. Auf dem einen Kilometer langen Rundweg in 1.750 Meter Höhe lässt sich für die ganze Familie die herrliche hochalpine Welt des Hochkars spektakulär erleben und die Aussicht auf mehr als hundert 2.000er genießen. Ab 7 Uhr lädt das Joschi Berghaus  zu einem einzigartigen Bergfrühstück.

Hier kann man den Ausblick der Hochkar 360° Tour erleben:  https://youtu.be/rFraaOnvVeM

An folgenden Terminen gibt es Sonnenaufgangsfahrten auf das Hochkar:

15. Juli 2017: 03.45 Uhr
05. August 2017: 04.15 Uhr
02. September2017: 04.45 Uhr
16. September 2017: 05.00 Uhr 

Aktuelle Informationen zu Betriebszeiten, Veranstaltungen und weiteren Highlights vom Ötscher und Hochkar findet man auf den Websites www.oetscher.at und www.hochkar.com sowie auf Facebook unter http://www.facebook.com/oetscher/ und unter https://www.facebook.com/hochkar