Top-Events im Bezirk Scheibbs

Unsere Event-Tipps für die kommende Woche im Bezirk Scheibbs

Erstellt am 02. November 2019 | 05:51
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
erl49service-MV-Konzert-Randegg.jpg
Magdalena Halbartschlager, Katharina Rumpl, Bernadette Stelzeneder, Tatjana Halbartschlager und Iris Strohmaier (von links) laden am 7. Dezember zum Konzert in den Schliefauhof nach Randegg.
Foto: Musikverein Randegg

Adventkonzert am Hochkar

Freitag, 6. Dezember 2019, in der Hochkar-Kapelle, ab 18 Uhr

Der Verein zur Errichtung und Erhaltung der Hochkar-Kapelle lädt am Freitag, 6. Dezember, um 18 Uhr zum Konzert in die Hochkar-Kapelle. Für vorweihnachtliche Klänge sorgen der Ennstaler 2-3-4 Xang, der Göstlinger Viergesang und die Göstlinger Weisenbläsern. Durch das Programm führt Hans Schagerl.

Krampustreiben im Bezirk

Am Freitag, 6. Dezember 2019

Am Nikolaustag treiben sich auch im Bezirk Scheibbs Nikolaus, Krampusse und Perchten herum. In Gresten herrscht am Kraml-Parkplatz und in der Kulturschmiede das Grestner Krampustreiben mit Aftershow-Party, ab 19 Uhr. In Kienberg laden die Ötscherteufeln ab 17 Uhr zum Perchtenlauf beim KuchlWerk. Auch der Nikolaus ist mit von der Partie. In der Innenstadt der Bezirkshauptstadt Scheibbs treiben sich ebenfalls die Krampusse und der Nikolaus ab 17.30 Uhr herum. Der Steinakirchner Marktplatz wird ab 17 Uhr von Krampus und Co belagert.

Konzert in Randegg

Am Samstag, 7. Dezember 2019, im Schliefauhof, ab 19.30 Uhr

Am Samstag lädt der Musikverein Randegg zum alljährlichen Jahreskonzert in den Schliefauhof. Unter dem Motto Bunt G’mischt ist ein bunter Querschnitt des Repertoires der Musiker zu hören. Jungmusikeraufnahmen und Ehrungen sowie ein Beitrag des Jugmusikerorchesters „Randegger Jugendmusi“ stehen ebenfalls auf dem Programm. Beginn ist um 19.30 Uhr im Gasthaus Schliefauhof.

Adventsingen in Wieselburg

Samstag, 7. Dezember 2019, im der Schlosskapelle im Marktschloss, ab 18 Uhr

Im Rahmen des Adventmarktes gestaltet der Gesangverein Harmonie Wieselburg unter der Leitung von Albert Neumayr am 7. Dezember, unter dem Motto „Es naht ein Licht“ ein Adventkonzert in der Schlosskapelle. Neben Advent- und vorweihnachtlichen Liedern kommen auch „Klaviervariationen über ein Adventlied“ Von Albert Neumayr zur Aufführung. Die Musik wird auch ins Freie übertragen.