Zusammenstoß auf der Erlauftalbundesstraße. Zu einem Crash zweier Fahrzeuge kam es am Montag auf der B25 in Kienberg in der Gemeinde Gaming. Zwei Frauen wurden dabei schwer verletzt.

Von Red. Erlauftal. Erstellt am 08. Juni 2021 (07:03)

Zwei Frauen sind am Montag bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Scheibbs schwer verletzt worden. Eine 24-Jährige war zu Mittag mit ihrem Auto auf der B25 in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und seitlich mit dem Pkw einer 49-jährigen Steirerin kollidiert. Die jüngere Lenkerin aus dem Bezirk Scheibbs wurde von Christophorus 15 ins Universitätsklinikum St. Pölten geflogen. Die Frau aus dem Bezirk Südoststeiermark wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Amstetten eingeliefert.

Die FF Kienberg alarmierte zur Bergung der beiden fahruntauglichen Autos das Wechselladefahrzeug mit Kran von der Feuerwehr Scheibbs. "So konnten wir die beiden Fahrzeuge rasch bergen und sicher abstellen. Die Bundessstraße war dadurch nur für die relativ kurze Zeit der Bergung in beide Richtungen gesperrt", erklärte FF-Pressesprecher Philipp Pflügl.