Pkw überschlug sich und landete im Straßengraben

Drei Verletzte hat am Freitagabend ein Verkehrsunfall im Bezirk Scheibbs gefordert.

APA / NÖN.at Erstellt am 30. November 2019 | 10:22
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
symbolbild verkehrsunfall
Symbolbild
Foto: sraphotohut/Shutterstock.com

Ein mit fünf Jugendlichen besetzter Pkw kam nach Angaben der Polizei vom Freitag gegen 21.50 Uhr bei Gaming auf regennasser Straße in einer Rechtskurve ins Schleudern. Das Auto kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete im Straßengraben, wo es auf den Rädern stehen blieb.

Anzeige

Der 18-jährige Beifahrer und eine 15-jährige Mitfahrerin wurden von der Rettung ins Landesklinikum Scheibbs gebracht. Eine weitere 17-Jährige Insassin begab sich selbst ins Spital. Der 18-jährige Lenker und eine 16-Jährige, die ebenfalls mitfuhr, dürften unverletzt geblieben sein, hieß es von der Landespolizeidirektion Niederösterreich.