Gospels & Popsongs im Schloss Weinzierl.  „African Spirit“ verbreitet  „dachor Persenbeug“ unter Chorleiter Wolfgang Schweiger am 13. Oktober im Schloss Weinzierl.

Erstellt am 12. Oktober 2017 (04:08)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
„dachor Persenbeug“ präsentiert am 13. Oktober beim Benefizkonzert im Josephinum ein tolles Programm unter dem Motto „African Spirit“.  Die begeisterten Sängerinnen und Sänger haben als Chor unter der Leitung von Wolfgang Schweiger bereits viele Erfolge gefeiert und freuen sich auf ihren Auftritt mit Gospels, Pop- und Zulu-Songs.
Heigl

Es wird ein außergewöhnlicher musikalischer Abend im Festsaal des Francisco Josephinum werden. Fritz Reitlinger, Alois Rosenberger und Franz Winter laden gemeinsam zum Chorkonzert „African Spirit“ ein. Der Erlös des Abends kommt zur Gänze der Schule in Rogatsboden zugute.

Auf der Bühne steht „dachor Persenbeug“ unter der künstlerischen Leitung von Wolfgang Schweiger, der mit seinen rund 40 Sängerinnen und Sängern ein abendfüllendes Programm erarbeitet hat. Begleitet wird der Chor von einer Band. Zu hören sind traditionelle Gospels ebenso wie bekannte Popnummern und mitreißende Zulu-Songs.

„dachor Persenbeug“ feierte bereits große Erfolge bei Auftritten in Wien und Niederösterreich und arbeitete bei diversen musikalischen Projekten mit namhaften Musikern und internationalen Chören zusammen.

Die Gäste können sich auf einen schillernden, hochkarätigen Liederabend freuen. Ein Pflichttermin für Freunde der Chormusik.

Organisieren gemeinsam das Lebenshilfe-Benefizkonzert: Fritz Reitlinger, Alois Rosenberger und Franz Winter (von links).
Heigl, Heigl