Frauenpower in Oberndorfer Malerbetrieb

Erstellt am 12. April 2022 | 19:10
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8317903_erl14spaziergaenger_malerbetrieb.jpg
Firmenchefin Malermeisterin Michelle Fischer (Mitte) mit ihren Mitarbeiterinnen Melina Fischer (links) und Celine Hösel bei der Arbeit.
Foto: Franz Crepaz
Die Tatsache, dass ein Malermeisterbetrieb nur aus Frauen besteht, ist nicht alltäglich. In Oberndorf im Bezirk Scheibbs ist das allerdings der Fall.
Werbung

Meisterin Michelle Fischer hat in ihrem Betrieb „FarbtRäume“ vier junge Frauen beschäftigt. „Unser Motto lautet „Neues gestalten – Altes erhalten“. Wir sind hauptsächlich in Sachen Malerarbeiten, dekorative Wandgestaltung, Lackier- oder Tapezierarbeiten tätig“, erzählt die 26-jährige Malermeisterin. Am Foto malt sie mit ihren Mitarbeiterinnen die neuen Räumlichkeiten für Zahnarzt Dr. Lukas Crepaz aus.

Werbung