Ein Schwerverletzter bei Forstunfall in Lunz. In einem Wald bei Lunz am See (Bezirk Scheibbs) ist ein Arbeiter am Freitagvormittag bei einem Forstunfall schwer verletzt worden.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 14. Juni 2019 (16:52)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rettungshubschrauber "Christophorus 10" flog den 15-Jährige ins Spital
APA (Symbolbild/Punz)

Nach Angaben des Roten Kreuzes wurde der Mann von einem Baum am Unterschenkel verletzt und nach der Versorgung an Ort und Stelle durch den Notarzthubschrauber "Christophorus 15" ins Krankenhaus geflogen.