Offene Ateliers: Zu Gast bei Künstlern

Bei den Tagen der offenen Ateliers kann man Kunstschaffenden im Bezirk Scheibbs bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Erstellt am 15. Oktober 2021 | 06:25

Zahlreiche Kunstschaffende im Bezirk Scheibbs öffnen am 16. und 17. Oktober die Türen ihrer Ateliers für Besucher.

Das Schloss Neubruck bei Scheibbs wartet sogar mit einer Ausstellung auf. Das Motto: „Umdenken – Neudenken – Ausbrechen“. Vier Künstler, sind an zwei Standorten – mit künstlerischem Verbindungsweg – die vier Künstler Tomas Fetty, Walter Albrecht, Armin Sollböck und KaSchandor sind an zwei Standorten anzutreffen. Am Standort altes Kesselhaus präsentiert Tomas Fetty seine neueste Kreation – eine große Kartonfigur, die zeigt, wie aus Energie letztlich Kunst entsteht.

Auf einer Leinwand wird ein Video der letzten Tage der offenen Ateliers von KaSchandor zu sehen sein. Auf die Videopremiere des Cirque Neubruck Aftermovies darf man ebenso gespannt sein! Am Standort alte Schlosserei macht Walter Albrecht aus Alt Neu und zeigt Objekte aus wiederverwertetem Metall und Eisen. Armin Sollböck hingegen verarbeitet Metall zu nützlichen Dingen in unvergleichlichem Design.

Am Verbindungsweg „Land Art“ zwischen Kesselhaus und Alter Schlosserei kann man sich ebenfalls auf unterschiedlichste Kunsterzeugnisse freuen.