Pkw prallte gegen Baum - Lenker schwer verletzt. In den Sonntag-Abendstunden kam es auf der L6140 bei Furth im Gemeindegebiet von Wieselburg-Land zu einem schweren Verkehrsunfall.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 01. Juni 2020 (08:57)

Ein 52-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Scheibbs ist Sonntagabend mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt. Der Mann wurde dabei schwer verletzt. Ein Notarztteam leitete an Ort und Stelle Reanimationsmaßnahmen ein. Der Verunglückte wurde mit der Rettung ins Universitätsklinikum St. Pölten gebracht.

Der Mann war nach Polizeiangaben auf der L6140 im Gemeindegebiet von Weselburg-Land unterwegs und fuhr in Richtung Oberndorf. Auf einer geraden Strecke kam er aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Der Pkw prallte mit der linken Front gegen einen Baum.

Die Feuerwehr Wieselburg befreite den Schwerverletzten mit einer Bergeschere aus dem total beschädigten Auto. Die L6140 war während der Bergungsarbeiten bis 22.45 Uhr nicht passierbar. Eine örtliche Umleitung wurde durch die Feuerwehr eingerichtet.