Prima la musica 2021: Die Jury war weit weg. Vor der Kamera in der Musikschule statt direkt vor der Jury standen heuer erstmals die Teilnehmer des Jugend-Musikwettbewerbs Prima la musica.

Von Karin Katona. Erstellt am 16. März 2021 (05:40)

Ohne Publikum und Applaus mussten heuer die Teilnehmer des Jugend-Musikwettbewerbs auskommen, der erstmals online stattfand. Die Musikschulen taten ihr bestes, den Kindern und Jugendlichen trotzdem ein Konzert-Erlebnis zu bieten. 

"Unsere Schüler waren voll Freude und Motivation dabei, der Wettbewerb war gut organisiert und äußerst fair", hieß es aus den Musikschulen Erlauftal, Scheibbs, Wieselburg und Ybbsfeld. Das Ergebnis: Viele tolle Leistungen, auf die Schüler und Lehrer stolz sein können.