Was wurde aus ... dem jüngsten WK- und WB-Obmann?. Drei Jahre lang war David Gloser Scheibbser Bezirksobmann des Wirtschaftsbundes und der Wirtschaftskammer. Mit nur 29 Jahren war der selbstständige Steuer- und Unternehmensberater der jüngste Obmann in ganz Österreich. 2004 legte er diese Funktion aus beruflichen Gründen zurück.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 22. Mai 2021 (04:35)
David Gloser war Bezirksobmann des Wirtschaftsbundes und der -kammer.
ECOVIS, ECOVIS

Heute wohnt der gebürtige Scheibbser in Wien. Er ist geschäftsführender Gesellschafter von ECOVIS Austria, einer großen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Er beschäftigt 160 Mitarbeiter in Wien, St. Pölten, Wiener Neustadt, Salzburg, Scheibbs und Wieselburg. In Scheibbs ist der Familienvater seltener anzutreffen, aber er komme immer wieder gerne für Familien- sowie Verwandtenbesuche und für Business-Termine.-as-