Was wurde aus der ehemaligen LJ-Leiterin?. Zwei Jahre lang stand Maria Fallmann an der Spitze des Landjugend-Bezirkes Scheibbs.

Von Red. Erlauftal. Erstellt am 29. Mai 2021 (09:01)
Maria Fallmann
Maria Fallmann
war zwei Jahre lang Bezirksleiterin des LJ-Bezirkes Scheibbs.
Foto: privat
privat

Zuvor war sie als Mostprinzessin im Bezirk unterwegs. 2016 übergab die gebürtige Reinsbergerin das Ruder als Bezirksleiterin und absolvierte die Tanzleiterausbildung der Volkskultur NÖ.
Auch heute ist Fallmann nach wie vor bei der Landjugend. Zudem ist die leidenschaftliche Volkstänzerin Mitglied des Tanzforums NÖ. „Mir ist es noch immer ein Anliegen, Brauchtum an andere weiterzugeben. Als Tanzleiterin unterstützt man zum Beispiel Volkstanzgruppen in ganz NÖ beim Erlernen der Volkstänze“, erzählt sie. Außerdem arbeitet die 25-Jährige nach wie vor in der Apotheke in Steinakirchen als Pharmazeutisch-kaufmännische Assistentin. -as-