Erdäpfelfest und Kürbishof-Eröffnung. Ein Riesenandrang herrschte am Sonntag bei der Feldmesse in Bodensdorf, mit der der neue Wieselburger Pfarrer Daniel Kostrzycki seinen ersten Auftritt in der Gemeinde Wieselburg-Land hatte.

Von Karin Maria Heigl. Erstellt am 09. September 2019 (08:26)

Gefeiert wurde aber nicht deshalb, sondern weil Karl Gerstl seit nunmehr zehn Jahren als Bürgermeistervon Wieselburg-Land im Einsatz ist. Bei dem großen Erdäpfelfest konnten die zahlreichen Gäste nach dem Gottesdienst köstliche Hausmannskost genießen und ein gemütlichen Nachmittag verbringen.

Musikalisch gestaltet wurde die Jubiläumsfeier von der Stadtkapelle Wieselburg und dem Erlauftal Trio. Das Highlight des Tages war das gemeinsame Erdäpfelklauben, das vor allem den jüngeren Besuchern viel Vergnügen bereitete.

Ausklingen ließ Karl Gerstl seinen großen Tag gemeinsam mit Georg Strasser und Klaudia Tanner im benachbarten Kürbishof der Familie Wurzer, die an diesem Tag ihre wunderschöne Ausstellung eröffnete.