Partystimmung mit Blechbläsern in Neubruck. Musik aus unterschiedlichen Genres erwartet das Publikum des „Bruck Brass-Festivals“.

Von Stephanie Holzgruber. Erstellt am 19. August 2021 (14:33)
Musiker Blechbläser Symbolbild
Symbolbild
Mr Twister, shutterstock.com

Erstmalig findet im gemütlichen Ambiente des Schlosses Neubruck am Freitag, 20. August, das Musik-Festival „Bruck Brass“ statt. Die Besucher erwartet ein Sommerabend mit Blechblas-Musik aus unterschiedlichen Genres.

Stadtkapelle Scheibbs, 18 bis 19 Uhr: Eine Stunde lang wird das Publikum des Festivals von der Stadtkapelle Scheibbs unterhalten. Obmann Leopold Thomasberger stellt seine Blasmusikkapelle wie folgt vor: „Wir wollen bei unserem Hobby vor allem Spaß haben, uns vielen Musikrichtungen widmen und uns weiterentwickeln.“

NÖ Jugend Jazz Orchester, 19 bis 21 Uhr: Das Wort Jazz steht für Individualität, Kreativität, Veränderung und Lebendigkeit. All das bekommen die Besucher beim Auftritt des NÖ Jugend Jazz Orchesters, welches jene Eigenschaften vereint, zu hören. Die Musikgruppe gibt dem gemeinsamen Gestalten ebenso viel Platz wie der Improvisation der Künstler.

The Most Company, 21 bis 23 Uhr: In diesen zwei Stunden präsentiert „TheMostCompany“, BRASSPOP aus Elementen der Rock-, Funk-, Reggae– und Skamusik vereint mit traditionellen österreichischen Melodien. Eine Kombination aus verschiedenen Instrumenten, wie Akustik- und E-Gitarre sowie Bass, Schlagzeug, Trompete und Posaune, sorgt für gute Unterhaltung. Die Musiker, die sich aus weiten Teilen Österreichs zusammengefunden haben, garantieren mit Songs wie „RIO“ und „Kumm mit“ Partylaune.

dieTschechen, 23 bis 0.30 Uhr: Einen gelungenen Abschluss des Festivals liefert die Wieselburger Band „die Tschechen“ mit böhmischer Blasmusik und guter Laune auf der Bühne.

Karten und Infos: Eintrittskarten können unter https:// events.eventjet.at/e/bruckbrass-musikfestival-schloss-neubruck erworben werden. Je nach Wetter findet das Festival entweder im Schlossinnenhof oder im Keramiksaal des Schlosses statt. Der Einlass startet um 17.30 Uhr.