Baustellen in Reinsberg: „Jetzt geht es gut vorwärts“. Neben dem Kindergarten, der bereits dicht ist, sind auch am Dorfplatz vor dem Musium die ersten Bagger angerollt.

Von Anna Faltner. Erstellt am 18. November 2020 (17:25)
440_0008_7978206_erl47reinsberg_dorfplatz.jpg
Die Fundamentarbeiten wurden bereits erledigt. Im Juni 2021 werden Dorfplatz, Musium und Kindergarten gemeinsam eröffnet.
Faschingleitner

Noch rechtzeitig vor dem Winter (und dem Lockdown) wurden in den vergangenen Tagen und Wochen die Fundamente rund um den Dorfplatz betoniert. Die Mauern und Stiegen folgen ebenfalls noch im November. „Jetzt geht es gut vorwärts, die Leitungen sind auch schon alle drin. Das war schon sehr aufwändig“, berichtet VP-Bürgermeister Franz Faschingleitner.

In seiner jüngsten Sitzung erteilte der Gemeinderat den für den Dorfplatz notwendigen Arbeiten grünes Licht. Rund 4.000 Euro fließen in die Betonarbeiten mit Entwässerung, den Auftrag bekam die Firma Schwaighofer. „Damit ist jetzt alles durch, was noch gefehlt hat“, ist Faschingleitner zufrieden. Ebenfalls gut voran geht es gleich nebenan auf der Kindergarten-Baustelle. „Die Decke wurde betoniert, jetzt kann es nicht mehr reinregnen. Und mit dem Dach wird jetzt auch gleich gestartet“, berichtet der Ortschef.