Bunter Faschingsausklang in Wieselburg. Die Stadtgemeinde lud am Faschingsdienstag zum traditionellen Faschingsumzug. Schulen und Kindergärten beteiligten sich mit sehr kreativen und farbenprächtigen Kostümen an dem fröhlichen Treiben und verbreiteten Faschingsstimmung.

Erstellt am 10. Februar 2016 (16:30)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN

Dank strahlendem Sonnenschein säumten zahlreiche Zuschauer die Straßen entlang des Wieselburger Hauptplatzes und bewunderten die gelungenen Verkleidungen. Die Blaskapelle des Francisco Josephinum sorgte für musikalische Untermalung.