Scheibbser Schüler: Fit im Sport und fit am Computer

Erstellt am 10. Juli 2022 | 12:43
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8404354_erl27sb_smsfoto_ecdl_erfolgreich_21_22.jpg
Jubiläum beim ECDL in der SMS Scheibbs, von links, vorne: Corinna Kalkus, Michael Sieberer, Philipp Fröhlinger, Sebastian Dienstbier, Katharina Karl, Lisa Wurzenberger, Elias Kornfeld; dahinter: Theresa Muthentaler, Thomas Gamsjäger, Antonia Kraml, Victoria Karl, Anna Mayr, Matthias Temper, Luca Salzmann, Christoph Abl und Emily Grabner. Nicht am Bild: Peter Schweighofer.
Foto: SMS Scheibbs
20 Jahre ECDL in der Sportmittelschule – bereits 220 „Führerscheine“ ausgestellt.
Werbung

Die Schülerinnen und Schüler der SMS Scheibbs beweisen Jahr für Jahr, dass sie nicht nur beim Sport Bestleistungen erbringen, sondern, dass sie auch fit am Computer sind. So konnten sich auch heuer wieder neun Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen über den positiven Abschluss des europäischen Computerführerscheins (ECDL) freuen. Ihnen gelang es, innerhalb eines Schuljahres alle sieben Module (Computergrundlagen, Online-Grundlagen, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Internet Security, Online-Zusammenarbeit) zu bewältigen. Weitere sechs Kinder schafften die Base-Version mit vier Modulen.

Der europäische Computerführerschein, der in ganz Europa Gültigkeit besitzt, nimmt in der Wirtschaft einen hohen Stellenwert ein. Die SMS Scheibbs bietet diesen ECDL, der selbstverständlich in regelmäßigen Abständen eine Aktualisierung in Bezug auf die Inhalte erfährt, bereits seit 20 Jahren an. Mittlerweile wurden 75 Prüfungen mit insgesamt 3.097 Modulen abgelegt, und 220 Schülerinnen und Schüler erhielten einen vollständigen Computerführerschein. Übrigens von Anfang an dabei sind auch die beiden Informatiklehrer Christoph Abl und Thomas Gamsjäger.

Werbung