Es ist fix: Auch Adventmarkt Wieselburg abgesagt!

Bis zuletzt hatte man gehofft und alle Varianten durchgegangen. Doch am Samstag verkündete Wieselburgs Bürgermeister Josef Leitner die Absage des Wieselburger Adventmarktes im Schlosspark - so wie schon im Vorjahr.

Erstellt am 13. November 2021 | 14:12
New Image
 Adventmarkt Wieselburg findet nicht statt
Foto: Eplinger

Vor zwei Wochen gab sich Josef Lechner, SPÖ-Wirtschaftsstadtrat und Sprecher des Wieselburger Stadtmarketings, das gemeinsam mit der Stadtgemeinde Wieselburg als Veranstalter des Adventmarktes im Schlosspark auftritt optimistisch. "Nach der Absage im Vorjahr versuchen wir alles, um den Adventmarkt heuer durchzubringen", sagte Lechner noch Ende Oktober. 

Doch seit heute Samstag ist es traurige Gewissheit: Der Adventmarkt im Wieselburger Schlosspark wird so wie bereits im Vorjahr auch heuer abgesagt.

"Wegen der gesundheitlichen Gesamtsituation und zahlreicher gesetzlicher Vorgaben sowie Einschränkungen verzichten wir auf die Durchführung des Wieselburger Adventmarktes. Ich bitte Sie um Verständnis und freue mich auf unseren gemeinsamen Adventmarkt nächstes Jahr!", erklärte Bürgermeister Josef Leitner in einem schriftlichen Statement.

Trotz allem plant die Gemeinde die Adventkranzweihe im Schlosspark mit Pfarrer Daniel Kostrzycki am ersten Adventwochenende durchzuführen. Auch der Nikolas soll kommen. Die genauen Termine dafür stehen aber noch nicht fest.