Die Scheibbser Wanne sperrt zu. Mit Freitag stellt das Allwetterbad "Wanne Scheibbs" aufgrund des Coronavirus seinen Betrieb ein. 

Von Claudia Christ. Erstellt am 12. März 2020 (17:40)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Am Donnerstag konnten die Besucher noch einmal die Sauna und das Hallenbad nutzen. Danach ist das Bad bis 3. April geschlossen. Die Stellung hält jedoch weiterhin Buffetbetreiber Ernst Kreutzer.  "Ich sperre für meine Gäste zu den gewohnten Öffnungszeiten weiterhin auf, solange bis ich nicht mehr darf", sagt Kreuzer.