Keine neue Infektionen im Bezirk Scheibbs. Auch das vergangene Wochenende brachte im Scheibbser Bezirk keine neuen Infektionen. Das Ötscherland bleibt damit seit Freitag der Vorwoche offiziell coronafrei!

Von Christian Eplinger. Erstellt am 26. Mai 2020 (06:27)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Die Zahlen lassen einen positiven Trend erkennen
APA (dpa)

Am Montag waren 14 von der Bezirkshauptmannschaft Scheibbs angeordnete Testungen ausständig und es gab aktuell 17 Absonderungsbescheide. Insgesamt stellte die BH Scheibbs für 584 Personen einen oder mehrere Absonderungsbescheide aus, die meisten davon (mehr als die Hälfte) in der letzten März- und ersten Aprilwoche. Insgesamt ordnete die BH auch 841 Testungen im Bezirk an.

Aber auch ohne aktuelle Coronafälle bleibt die Lage für die Mitarbeiter der Scheibbser Bezirkshauptmannschaft herausfordernd. „Unsere Telefone läuten nach wie vor sehr oft, weil es viele Anfragen zu der aktuellen Rechtslage gibt. Gleichzeitig müssen wir hellwach bleiben, falls wo ein neuer Fall auftritt. Denn dann müssen wir schnell ermitteln und Kontakte sowie den möglichen Ansteckungsherd ausfindig machen“, erklärt Johann Seper und zeigt sich von seinem "Team" begeistert.

An Motivation fehle es nach wie vor nicht, und das, obwohl mittlerweile auch der "normale" Parteienverkehr schon wieder im Zunehmen ist und die Bezirkshauptmannschaft praktisch alle Leistungen anbietet  -natürlich  mit strikten Abstands- und Hygienemaßnahmen.