Nur mehr ein Erkrankter im Bezirk Scheibbs. "Aktuell haben wir exakt nur mehr eine Person im Bezirk Scheibbs, die an Covid-19 erkankt ist", erklärte Bezirkshauptmann Johann Seper am Freitag kurz nach 14 Uhr auf Anfrage der NÖN. Diese Person könnte frühestens am Wochenende als gesund eingestuft werden, ergänzt Seper.

Von Christian Eplinger. Erstellt am 15. Mai 2020 (14:39)
Symbolbild
Shutterstock/Antonio Rico

Insgesamt gab es auch in dieser Woche keine Neuerkrankten im Scheibbser Bezirk. Damit hält der Bezirk weiterhin bei 103 Covid-19-Erkrankten, von denen 101 Personen bereits wieder genesen sind. Eine Person ist bislang im Scheibbser Bezirk verstorben.

Mit Freitag, 14 Uhr, waren auch noch sechs angeordnete Testergebnisse ausständig und es gab im Bezirk zwölf aktuell gültige Quarantänebescheide.