Konzert der Knutshers im Kulturhof Aigner

Ein multivisuelles Popkonzert über die Schönheit der Natur erwartete die Besucher am Wochenende im Kulturhof Aigner.

Karin Maria Heigl Erstellt am 11. März 2019 | 16:54
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Der gebürtige Wieselburger Alex Dolphin und seine Freundin Stephanie Balih standen als „The Knutshers“ auf der Bühne. Sie präsentierten ausschließlich selbstgeschriebene Songs und zeigten ihre wunderschönen Naturaufnahmen. Das Konzert, zu dem auch einige Familienmitglieder gekommen waren, war der Auftakt ihrer „Ich bin Natur“-Tour.

Anzeige