Küchenbrand in Oberndorf: Zwei Menschen im Spital

Erstellt am 30. April 2022 | 16:19
Lesezeit: 2 Min
Zu einem Küchenbrand in den Melkuferweg in Oberndorf (Bezirk Scheibbs) eilten am Samstag die Freiwilligen Feuerwehren Oberndorf an der Melk, Hub/Lehen sowie St. Georgen an der Leys.
Werbung

In einem Einfamilienhaus dürfte sich in der Küche am Herd Öl entzündet haben. "Durch das rasche Eintreffen der Feuerwehren konnte ein Ausbreiten verhindert und der Brand gelöscht werden", meldete die Plattform "Doku-NÖ.at" am Samstagnachmittag.

Zwei Personen mussten laut Doku-NÖ vom Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

Werbung