Stetten: Auto landete in Bachrinnsal

Erstellt am 31. Januar 2022 | 07:25
Lesezeit: 2 Min
Am Sonntag musste die Freiwillige Feuerwehr Zarnsdorf neben Sturmeinsätzen, welche die Florianis am Tag beschäftigten, auch am Abend zu einer Fahrzeugbergung ausrücken.
Werbung

Auf der L6046 in Stetten verlor kurz vor 22 Uhr ein Lenker in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto und kam von der Fahrbahn ab. Nach einem kurzen Ritt entlang der Wiese kam er schlussendlich in einem kleinen Bachrinnsal zu stehen. 

Der Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Mitglieder der FF Zarnsdorf bargen das Auto mit der Seilwinde.

Werbung