Göstling an der Ybbs

Erstellt am 01. März 2017, 11:12

von NÖN Redaktion

Buntes Treiben am Göstlinger Dorfplatz.

Der Göstlinger Dorfplatz war am Faschingdienstag wieder fest in „Narrenhänden“. Kindergarten, Volksschule und Neue Mittelschule zogen maskiert durch den Ort, wo zahlreiche – großteils ebenfalls maskierte – Besucher die Gruppen mit Applaus empfingen.

Michael Berger moderierte den Umzug. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war auch heuer wieder das Ladenspiel, bei dem es schöne Preise der Göstlinger Wirtschaft zu gewinnen gab.