Sonnenschein und Schmankerl in Wieselburg.

Von Christian Eplinger. Erstellt am 01. September 2019 (16:56)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Perfekter hätte das Wetter für den ersten Wieselburger Schmankerlmarkt nicht sein können wie am vergangenen Freitag. Die Sonne lachte vom Himmel und auf der Erde lachten Standbetreiber, Stadtmarketing-Obmann und Wirtschaftsstadtrat Josef Lechner sowie Organisatorin Ingrid Pruckner um die Wette. Die Premiere des neuen Schmankerlmarktes ist gelungen.

 

Zahlreiche Wieselburger und Kunden aus der näheren Umgebung nutzten die Gelegenheit, um sich mit besten heimischen Produkten einzudecken. Dazu gab es auch vor Ort Köstlichkeiten zum Genießen etwa von Grillmeisterin Christa Eppensteiner oder Vinothekarin Regina Bernhard.

 

Zur gemütlichen Stimmung trugen auch die Musikanten bei. Am Vormittag unterhielt das Wanger Duo Toni und Franz, während nachmittags Bürgermeister Josef Leitner selbst zur Harmonika griff und mit der Wieselburger Tanzlmusi aufspielte. Der nächste Wieselburger Schmankerlmarkt findet am 27. September statt.