Floriani-Messe der anderen Art in der Pfarre Wieselburg. Am 4. Mai hätte vielerorts die Floriani-Messe stattfinden sollen. Corona machte diesen Plänen aber einen Strich durch Rechnung, sodass die Floriani-Messen heuer nur im engsten Kreis der via Livestream stattfanden. Feuerwehrkurat Dechant Daniel Kostrzycki aus Wieselburg wollte den "Feuerwehr-Feiertag" aber nicht so einfach verstreichen lassen, sodass er am Samstagabend Feuerwehrkameraden aus dem gesamten Bezirk zu einer besonderen Floriani-Messe in die Pfarrkirche Wieselburg lud.

Von Christian Eplinger. Erstellt am 17. Mai 2020 (20:21)

Rund 40 Feuerwehr-Frauen und -Männer aus dem gesamten Bezirk Scheibbs folgten der Einladung des Feuerwehrkuraten Dechant Daniel Kostrzycki. Unter Einhaltung aller Bestimmungen wurde die Hl. Messe abgehalten. 

Als Ehrengäste konnten Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Bezirkshauptmann Johann Seper, die beiden Wieselburger Bürgermeister Josef Leitner (Stadt) und Karl Gerstl (Land), Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Spendlhofer, Ortsfeuerkommandant Thomas Reinbacher sowie zahlreiche Abschnitts- und Kommando-Mitglieder der Wehren begrüßt werden.

Im Anschluss lud Dechant Kostrzycki noch in den Pfarrhof auf einen Umtrunk ein.