Vizelandestitel für Jungfeuerwehrmann Hochholzer aus Wang

Erstellt am 10. Juli 2022 | 18:08
Lesezeit: 2 Min
Manuel Hochholzer, Jungfeuerwehrmann aus Wang, holte unter 799 Teilnehmern den sensationellen zweiten Platz.
Werbung

Die Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe in Tulln sind Geschichte. Von 8. bis 9. Juli zeigten die Jugendfeuerwehren aus NÖ im Einzel- und Gruppenbewerb um die Feuerwehrjugendleistungsabzeichen ihr Können. So auch zahlreiche Teilnehmer aus dem Bezirk Scheibbs. Dabei konnte einer der Teilnehmer besonders glänzen.

Manuel Hochholzer von der Feuerwehrjugend Wang belegte im Einzelbewerb um das Feuerwehr-Jugendbewerbsabzeichen in Bronze der Zehn- bis Zwölfjährigen den sensationellen zweiten Platz von 799 Teilnehmern und kürte sich zum Vizelandesmeister in seiner Wertungsklasse! Beim Gruppenbewerb erreichte die gemischte Truppe der Feuerwehrjugend Oberndorf und Feichsen sowohl im Bewerb Bronze (fixe Positionen) mit dem 37. Platz von 191 Gruppen als auch im Bewerb Silber (Positionen gelost) mit dem 45. Rang unter 72 Gruppen das beste Ergebnis.

Weiterlesen nach der Werbung