Führerschein erst vier Tage alt: Biker stürzte schwer. Erst seit 1. August hatte ein 49-jähriger Kremser seinen Motorradführerschein. Entsprechend unsicher war er bei einer Ausfahrt mit Freunden am Sonntag mit seinem Motorrad noch unterwegs...

Von Christian Eplinger. Erstellt am 06. August 2018 (11:26)
NOEN, Landeskliniken-Holding
Ausfahrt endete im LK Scheibbs.

Auf der B25 kam er gegen 14 Uhr nach einem Fahrfehler bei der Fahrt talwärts Richtung Gaming (Bezirk Scheibbs) in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab, stürzte, schlitterte in eine angrenzende Wiese und prallte gegen einen Holzstoß.

Die Rettung brachte den 49-Jährigen mit Verdacht auf eine Wirbelverletzung ins Landesklinikum Scheibbs.