Müllabfuhr-Mitarbeiter von Lkw-Trittbrett gestürzt

"Christophorus 15" flog den schwer verletzten 52-Jährigen nach Linz.

APA / NÖN.at Erstellt am 25. August 2020 | 17:20
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Müllabfuhr Symbolbild Müllwagen Trittbrett
Symbolbild
Foto: shutterstock.com/Dmitry Kalinovsky

Auf der B25 in Gaming (Bezirk Scheibbs) ist Dienstagfrüh ein Mitarbeiter der Müllabfuhr vom Trittbrett eines Lkw gestürzt, der von einem Kollegen gelenkt worden war. Der 52-Jährige wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich schwer verletzt. "Christophorus 15" flog das Opfer in das Universitätsklinikum Linz.

Laut Polizei war der Lkw mit einem 55-Jährigen am Steuer mit geringer Geschwindigkeit von Haus zu Haus unterwegs, als der Unfall geschah. Der Lenker leistete bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Das Arbeitsinspektorat wurde über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.