Neue Brauerei eröffnet. Freunde und Geschäftspartner der Privatbrauerei Kartausen Bräu trafen sich am Montag- abend zur Eröffnung der neuen Brauerei. Am Sonntag wird zum Tag der offenen Tür geladen.

Von Claudia Christ. Erstellt am 02. Oktober 2019 (08:56)

Modernste Technik in historischen Gemäuern – nach zehn  Monaten  Bauzeit   wurde am vergangenen Montagabend die neue Brauerei in der Kartau- se Gaming, das Kartausen Bräu, offiziell eröffnet.

Das Team rund um die beiden Geschäftsführerinnen Birgit Rigler und Cornelia Daurer sowie Braumeister Harald Tiefenbacher bedankten sich im Rahmen der Feier bei den Gästen für die gute Zusammenarbeit während der Bauphase. Auf 500 Quadratmeter entstand in bislang ungenutzten Räumen der Kartause eine der modernsten Brauanlagen der Region.  

Nach der Segnung der neuen Räume durch Pfarrer Franz Trondl und Pater Nicholas Polichnowski wurden die Gäste zur Besichtigung ein- geladen. Bei Bier und Schmankerl klang der Abend aus.

Tag der offenen Tür

Interessierte haben am kommenden   Sonntag,  6.  Oktober, von 13 bis 18 Uhr beim Tag der offenen Tür ebenfalls  die  Möglichkeit, sich ein Bild von der neuen Brauerei zu machen.