Cobra-Einsatz am Feiertag in Göstling. 44-jähriger, gesuchter Kosovare in Göstling festgenommen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 04. November 2019 (11:39)
APA/ROBERT JAEGER
Cobra-Beamte im Einsatz

Zu einem Cobra-Einsatz kam es am Allerheiligentag in Göstling. Aufgrund konkreter Hinweise aus der Bevölkerung erlangten die Beamten der Polizeiinspektion Lunz am See davon Kenntnis, dass ein 44-jähriger Kosovare, der mit europäischen Haftbefehl gesucht wird, sich in der Wohnung seiner Lebensgefährtin in Göstling aufhalten sollte.

Da der Mann als äußer aggressiv und gewaltbereit gilt und auch verbotene Schusswaffen (Kalaschnikow) besitzen soll, zog man zur Ergreifung die Beamten des Einsatzkommandos Cobra aus Wiener Neustadt hinzu. „Das ist üblich bei solchen Vorzeichen“, sagt Bezirkspolizeikommandant Thomas Heinreichsberger.

Durch das professionelle Einschreiten der Cobra-Beamten konnte der Mann ohne Gegenwehr und ohne Gefährdung weiterer Personen festgenommen und in die Justizanstalt St. Pölten eingeliefert werden.