Dirndlskitag am Hochkar: Wenn die Dirndlröcke fliegen!. Bei Traumwetter ging am Samstag der dritte Hochkar Dirndlskitag über die Bühne. Zahlreiche Gäste von jung bis alt zogen ihre Schwünge in Lederhose und Dirndl über die perfekten Frühlingspisten des Hochkars.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 31. März 2019 (20:26)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Aus 55 Ladies in Tracht wurde wieder eine Dirndlkönigin gewählt - die glückliche Gewinnerin, Rebecca Heim aus Göstling. Sie konnte sich ganz knapp in der letzten Runde gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen und wurde von LodenLandl Trachten, den Hochkar Bergbahnen, ROST und Gin1404 reich beschenkt.

Anschließend heizte die SKA Band AlaSKA aus Bayern den Gästen ordentlich ein. Die Dirndlröcke flogen bis in die Morgenstunden.